Viamala

Der Gutschein zum Kennenlernen

2 x 90 Minuten zum Preis von je 70 Euro incl. MwSt 

 

Sie  können unter folgenden Angeboten auswählen:

  • Palming (der Körper wird mit Energie geflutet) führt zu mehr Ausgeglichenheit und Tiefenentspannung. Sie sind während der Behandlung bekleidet.
  • Rückenmassage, incl. Arme, Hände und Kopf

Energetisch-geistige Behandlung um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und Heilung im ganzheitlichen Sinn zu fördern, bei Erkrankung, Befindlichkeitsstörung und Stress.

Terminvereinbarung unter:

Telefon: 09842 /3 71   Mobil 0151/10 52 94 92   e-mail info@zeit-zum-heilen.de
 

 

 

 

GartenWEden-Magazin  –  Mein Artikel im September 2019:

 
Das Kraut tut gut! Artemisia annua

 

GartenWEden-Magazin  –  Mein Artikel im Juni 2019:

 
Familie Moose und Herr Lohse

 

Meine weiteren Artikel im GartenWEden-Magazin

Sammeln, Aufbewahren, Verwenden

 

Das GartenWEden-Magazin erscheint monatlich. Die komplette Ausgabe können Sie hier bestellen: www.gartenweden.de

 

18.06.2019

In der Zeitung „Die Kitzinger“ wurde ein Interview, welches Frau Daniela Röllinger mit mir geführt hat, veröffentlicht.

Viel Spaß beim Lesen.

https://www.infranken.de/regional/kitzingen/notloesung-wird-zur-leidenschaft;art113220,4279515

 

 

14.06.2018

Der Einladung von Pfarrer Röhrs den Seniorennachmittag in Weigenheim mit einem Beitrag über „Vegane Ernährung“ mit zu gestalten bin ich gerne gefolgt. In heiterer, aber ernsthafter Runde wurde das Thema aufgenommen und reflektiert. Auch wenn der eine oder andere fränkische  Ausspruch fiel, wie: “ Des iss nix für mer!“, wurde dennoch ganz unvoreingenommen von jedem eine Kostprobe vom mitgebrachten Brotzeitteller probiert. Erstaunt wurde festgestellt, dass diese Kostprobe wie Leberwurst schmeckt, obwohl es natürlich keine war. Das Rezept für den veganen Brotaufstrich wurde gerne entgegengenommen.

Mein Fazit: Für mehr Verständnis untereinander dient oft ein kleiner Brückenschlag (Brotzeitteller).

Brotzeitteller_Seniorennachmittag_Annerose Saueracker

 

15.05.2018

 

Der Film „The End of Meat“ wurde im Kino Neustadt/Aisch von „Emskirchen im Wandel“ präsentiert. Für die anschließende Diskussion habe ich mich als Gesprächspartnerin sehr gerne zu Verfügung gestellt. Ein herzliches Dankeschön an Simon Lettenmeier für die Empfehlung und Jürgen Osterlänger für die Einladung.http://emskirchen-im-wandel.de/?p=764

 

 

 

17.03.2018

 

Die Teilnehmer des VHS Kochkurses „Vegan kochen und genießen“ in  Uffenheim haben nach getaner Arbeit eine sehr ansprechende Tafel kreiert und sogleich alle zubereiteten Speisen verkostet.

 

10.06.2017

Veganmania_2017_Annerose Saueracker

VEGANMANIA

„Vegan durch den Tag“, das Motto meiner Kochshow am 10.06.2017 auf der Veganmania am Hauptmarkt in Würzburg mit Assistentin Anna